Da es Wartelisten gibt: bitte im Vorfeld mit der Übungsleiterin / dem Übungsleiter Kontakt aufnehmen.

 

 

Kurs

Alter

Tag

Uhrzeit

Ort

Ansprechpartner

Telefon

HipHop 1

ab 5 Jahren

Montag

16:00 – 16:50

Erich-Simdorn-Halle

Marie Elise Ullrich

01 75 / 53 62 812

HipHop 2

ab 7 Jahren

Montag

16:50 – 17:40

Erich-Simdorn-Halle

Marie Elise Ullrich

01 75 / 53 62 812

HipHop 3

ab 9 Jahren

Montag

17:40 – 18:30

Erich-Simdorn-Halle

Marie Elise Ullrich

01 75 / 53 62 812

HipHop 4

ab 11 Jahre

Montag

18:30 - 19:30

Erich-Simdorn-Halle

Marie Elise Ullrich

01 75 / 53 62 812

Gymnastik und Tanz 1

ab 3 Jahren

Mittwoch

16:00 – 17:00

Erich-Simdorn-Halle

Amidala Sauer

01 73 / 14 23 899

Gymnastik und Tanz 2

ab 7 Jahren

Mittwoch

17:00 – 18:00

Erich-Simdorn-Halle

Amidala Sauer

01 73 / 14 23 899

 

 

 

 

 

 

 

Geräteturnen

ab 7 Jahren

Mittwoch

16:00 – 17:30

Erich-Simdorn-Halle

Diana Lungu

01 60 / 97 71 99 85

 

 

 

 

 

 

 

Eltern-Kind-Turnen

ab 3 Jahre

Freitag

16:00 – 16:45

Erich-Simdorn-Halle

Melanie Ullrich

01 60 / 977 199 85

Eltern-Kind-Turnen

ab  2 Jahre

Freitag

16:45 – 17:30

Erich-Simdorn-Halle

Melanie Ullrich

01 60 / 977 199 85

Eltern-Kind-Turnen

ab 4 Jahren

Dienstag

15:00 – 16:00

Erich-Simdorn-Halle

Mai Nguyen

0 61 87 / 99 48 68

 

 

 

 

 

 

 

Kinderturnen

ab 5 Jahren

Dienstag

16:00 – 17:00

Erich-Simdorn-Halle

Mai Nguyen

0 61 87 / 99 48 68

Kinderturnen
„Sport-Hits für Kids 1“

1. & 2. Klasse

Freitag

14:30 – 15:15

Erich-Simdorn-Halle

Melanie Ullrich

01 60 / 977 199 85

Kinderturnen „Sport-Hits für Kids 2“

3. & 4. Klasse

Freitag

15:15 – 16:00

Erich-Simdorn-Halle

Melanie Ullrich

01 60 / 977 199 85

 

Eine Mitgliedschaft ist erst ab dem 2. Geburtstag möglich.

Die Übungsleiterin / der Übungsleiter entscheidet nach dem 5. Geburtstag, ob das Kind alleine in das Kinderturnen gehen kann (Kriterien sind: soziale und motorische Kompetenzen. (Vorstandsbeschluss vom 14.05.2018)

Die Sportregeln der Turngemeinde 1902 e.V. Kilianstädten werden eingehalten.

 

 

Für alle Kinder-Sportgruppen der TG02 gelten diese Sportregeln:

 

Wie immer: Eltern und Kinder brauchen bequeme Sportkleidung und Turnschläppchen bzw. Turnschuhe (bei den ganz Kleinen gibt es noch keine Turnschläppchen = Socken mit vollgummierten Sohlen gehen auch) KEINE STOPPERSOCKEN und bitte NICHT BARFUß.

 

Wer keine Sportschuhe trägt und sich dabei verletzt ist nicht versichert und die Verantwortung liegt dann bei den Eltern.

 

Manchmal werden die Sportsachen auch zu Hause vergessen - sorry: aber wir gehen auch nicht ohne Badesachen ins Schwimmbad.

 

Die Übungsleiterin / der Übungsleiter entscheidet nach dem 5. Geburtstag, ob das Kind alleine in das Kinderturnen gehen kann (Kriterien sind: soziale und motorische Kompetenzen.

 

Wegen Unfallgefahr sind lange Haare als Zopf gebunden und es wird kein Schmuck getragen, Spielsachen bleiben bitte in der Umkleidekabine. Alternative: an der Seite zuschauen.

 

Wer seine Wertgegenstände (Schmuck, Brille, Zahnspange, Handy....) mitbringt, muss auf diese Dinge auch selbst achten. Verloren gegangene Gegenstände werden weder von den Übungsleitern bzw. von der Versicherung (ARAG) ersetzt.

 

Eltern und Kinder haben immer die Möglichkeit, was an der Seite zu trinken. Gegessen wird bitte außerhalb der Halle, also in der Umkleidekabine oder auf der Tribüne. Die Kinder sollten immer was zu Trinken eingepackt haben. Dies gilt vor allem für die Schulkinder. Diese vergessen es leider recht oft....

 

Die Eltern teilen den Übungsleiterinnen und Übungsleiter die entsprechenden Notfalldaten (Handy-Nr., Telefonnummer, E-Mailadresse) mit. Ebenso werden die ÜL über entsprechende Krankheiten (z. B. Asthma, Diabetes usw.) informiert.

 

Aufsichtspflicht: Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter haben Aufsichtspflicht ab der "Übergabe der Eltern an den Trainer in der Halle". Das bedeutet, dass wir keine Aufsichtspflicht in der Umkleidekabine bzw. Empore etc. übernehmen.
Kinder, die alleine in die Halle gehen (z. B. von den Rabeneltern bzw. ev. Hort geschickt werden) stehen erst unter Aufsichtspflicht ab Beginn der Stunde in der Halle und ebenfalls nicht vorher oder nach dem Ende der Stunde.

 

Absage der Übungsstunde: die entsprechenden Trainer sagen das Training per Mail bzw. WhatsApp oder durch Anbringung eines Schildes rechtzeitig ab. Sollten Kinder nicht zum Training kommen können, so bitten wir um eine kurze Rückmeldung der Eltern. Gerade bei Kindern, die alleine zur Turnhalle kommen machen wir uns Sorgen, wo die Kinder bleiben...

 

Fotos und Videoaufnahmen: werden zu Übungszwecken Fotos oder Videos gemacht, werden diese nicht in den sozialen Medien gepostet. Eltern können diese per WhatsApp erhalten, allerdings dürfen diese nicht unerlaubt weitergereicht und veröffentlicht werden.

 

Datenschutz

 

Nur bei der TG02 angemeldete Kinder sind während der Übungsstunde auch über den Verein versichert!!!!

 

 

 

 

Kinderturnfest ein voller Erfolg

 

 

Das 2. Kinderturnfest der Turngemeinde 1902 e.V. Kilianstädten war ein voller Erfolg. Insgesamt 117 Kinder im Alter von 1-11 Jahren kamen in die Erich-Simdorn-Halle in Kilianstädten, um dort ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

 

 

Die Kinder meldeten sich an unserer Anmeldung an und bekamen einen Laufzettel. Alle "U3-Kinder" durften den Parcour von KiGa-go durchgehen. 3jährige bis einschließlich 1. Klasse durchliefen die Stationen "Muckitest for Kids" vom Deutschen Turnerbund, ab der 2. Klasse wurde das Konzept von "Muckitest for Teens" angeboten.

   

 

Die motorische Leistungsfähigkeit sowie Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination wurden an insgesamt 22 altersgerechten Stationen getestet.

 

    

 

Ein sehr gut angenommenes Angebot waren die Läufe. Kinder ab 3 Jahren bis einschließlich 1. Klasse liefen fleißig ihre Runden in 3 Minuten. Der 6-Minuten-Lauf wurde ab der 2. Klasse mit durchweg gutem Erfolg absolviert.

 

                                                               

 

Einige Hortkinder von der ev. KiTa Goldregen besuchten das Kinderturnfest und die begleitende Erzieherin war hellauf begeistert von dem vielfälltigem Angebot.

        

      

 

Am Ende erhielt jedes Kind eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

 

                                                                

 

Schönecks Bürgermeisterin Conny Rück konnte aus terminlichen Gründen leider nicht an unserem Event teilnehmen. Sie war von den Fotos beeindruckt und dankt sehr für das ehrenamtliche Engagement.

 

 

 

Der Vorstand bedankt sich auf diesem Wege für die 20 Kuchen- und Laugengebäckspenden, für die 30 ehrenamtlichen Dienste und bei der Friedrich-Ebert-Schule für das vorzeitige bereitstellen der Turnhalle.

 

                                                               

 


 

 

 

Am 21.11.2014 feierte die Turngemeinde 1902 e.V. Kilianstädten ihr Kinderturnfest in der Erich-Simdorn-Halle. Die Dreifeldsporthalle wurde in ein riesiges Kinder-Turn-Spaß-Land verwandelt. Im Mittelpunkt stand der Kinderturntest der Barmer GEK. Zu Beginn erhielten die Kinder einen Laufzettel, mit dem sie an den einzelnen Stationen ihr Können unter Beweis stellen konnten. Die Ergebnisse wurden eingetragen und als alle Stationen abgearbeitet waren, wurden die Ergebnisbögen ausgewertet. Während dieser Zeit konnten die Kinder einen Spaß-Parcours durchlaufen und sich am reichhaltigen Kuchenbuffet stärken.

 

 

   

 

Der Nachmittag war in drei verschiedene Altersklassen unterteilt. Die U3-Kinder durchliefen alle Stationen mit einem gelben Luftballon. Die grünen Luftballons wiesen den Weg der 3-6jährigen Kinder. Die 6-10jährigen orientierten sich an den roten Luftballons.

 

Der Verein schätzt, dass an diesem Nachmittag ca. 200 Kinder das Kinderturnfest besucht haben. Insgesamt waren 34 fleißige Helfer und Helferinnen im Einsatz.

 

Nach 3 Stunden war der Turnnachmittag zu Ende. Jedes Kind erhielt eine Urkunde und die ehrenamtlichen Mitarbeiter konnten in viele strahlende Kinderaugen blicken. Für alle stand fest: ein solches Event soll es wieder geben.

 

    

 

Die Ergebnisbögen wurden von der Kinder- und Jugendwartin der TG 02 ausgewertet und das ist das Ergebnis:

 

Im Bereich "Balancieren" erhielten 82,7% die Auszeichnung "sehr gut". Die nächste Station hieß "seitliches hin- und herspringen", 76,4% der Kinder erreichten die volle Smiliesbewertung. Hier ist hervorzuheben, dass manche Kinder bis zu 53-mal innerhalb von 15 Sekunden über eine Linie hin und her springen konnten. Etwas weniger gut war es an der Station "Rumpfbeugen". Hier konnten leider nur 39,8% der Kinder die volle Punktzahl erreichen. Besser lief es dann wieder beim "Standweitsprung": 43,1% waren buchstäblich "Froschkönige". Eine sehr schwierige Übung war der "Liegestütz"35% der Kinder hatten die Kraft innerhalb von 40 Sekunden die volle Punktzahl zu erreichen. Ebenfalls wurde die Ausdauer getestet. 52,6% der 6-10jährigenn Kinder liefen sich im 6-Minuten-Lauf zu den drei verdienten Smiliespunkten. Der beste Läufer im 6-Minuten-Lauf lief 1.215 Meter.

 

 

     

 

Ich freue mich sehr, in so viele glückliche und stolze Gesichter blicken zu können. Die Kinder waren sehr ehrgeizig und haben prima mitgemacht. Die Ergebnisse liegen im Schnitt im sehr guten Bereich. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir einen solchen Event in naher Zukunft nochmals durchführen.

 

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Melanie Ullrich ( 0 61 87) 77 59 oder 01 60 / 977 199 85

 

 

 

 

Struwwelpeterlauf

 

 

 

Die Turngemeinde 1902 e.V. Kilianstädten fuhr mit 15 Kinder zum diesjährigen Struwwelpeterlauf nach Frankfurt.

 

In den einzelnen Übungsstunden wurden die Kinder für den Lauf bestens vorbereitet und so freuten sich alle, dass sie an diesem Event teilnehmen konnten. Los ging es mit einer gemeinsamen Zugfahrt. Gemeinsam ging es zur T-Shirtausgabe, wo jedes Kind ein T-Shirt erhielt. Zur Zeitüberbrückung wurde die Sportmesse besucht, danach ging es an den Start. Die Kinder liefen in den jeweiligen Jahrgangsgruppen jeweils 420m, kamen stolz in der beleuchtete Festhalle an und wurden dort von den Eltern in Empfang genommen. Am Ende erhielt jedes Kind eine Urkunde.

 

Für die Kinder stand fest: nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

 

 

 

Kinderturnen bei Melanie Ullrich

 

 

     

 

 

  

 

 

 

 

 

Wir die Turngemeinde 1902 e.V. Kilianstädten hat von der BVB-Stiftung am Freitag den 3.5.2013 einen Scheck über 500,-- Euro für die Kinder- und Jugendarbeit überreicht bekommen. Der Scheck wurde während unserer Übungsstunde der "Rasselbande" (Kinder von 0-3 Jahren) überreicht.

 

 

Leichtathletik Habt Ihr Spaß am Laufen, Springen, Werfen ?

Der Verein sucht Euch,  Grundschulkinder  zwischen 6 – 10 Jahren zum Beginn  einer  neuen Sportgruppe!

Start: Mittwochs in der Erich-Simdorn-Halle um 16.00 Uhr

 

Kontakt:  Hanno Schäfer Tel.    06187-91112